bg

REISENANGEBOTE

Developed by JoomVision.com

Große Marokko Rundreise (10 Tage/9 Nächte)

Lust auf eine Entdeckungsreise? Durch Marokko, das Land der Kontraste und der Abenteuer? Auf der «Grossen Rundreise» lernen Sie die beiden Königsstädte Fes und Marrakech, das Gebirge des Hohen Atlas und den Grossen Süden kennen. Wundervolle Landschaften, lebhafte Medinas, historische Spuren und einen Abstecher in den Süden nach Erfoud, Merzouga, Tmghir. Auf dieser Tour sind alle Düfte Marokkos vereint.

 

Königsstädte   Fes   und   Marrakech • Karaouine   Moschee   in   Fes • Palemnhain im Ziz-Tal  .Dünenlandschaften  • Todra-Schlucht  • Strasse  der  1000  Kasbahs  • Alt ßen  Haddou  (UNESC' Weltkulturerbe) • Schlangenbeschwörer in Marrakech, der roten Stadt

Tag 1:

Ankunft und Transfer ins Hotel. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im Vier Sterne Hotel.

 

Tag 2: Fes

Besichtigung der Altstadt von Fes, der berühmtesten aller Königstädte und der spirituellen Hauptstadt Marokkos mit ihren Souks, Brunnen, den berühmten Medersas (Koranschulen), v.a. der Medersa Attarine und der Karaouine-Moschee. Mittagessen und Nachmittag zur freien Verfügung. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im Raid.

 

Tag 3: Fes - Krane - Azrou - Midelt - Erfoud

Abfahrt Richtung Süden, über das Gebirge und durch die Zedernwälder des Mittleren Atlas. Kurze Besichtigung von Ifrane, einer bekannten Wintersport-Station und Azrou, bekannt für seine Zedernholz-Kunstwerke. Nach der Passüberquerung (2178 m) Ankunft und Mittagspause in Midelt. Über das Ziz-Tal mit seinen Palmenhainen weiter bis zur malerischen Kleinstadt Erfoud. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück

 

Tag 7: Merzouga – Tinjdad - Tinghir

Sie verlassen Merzouga über Rissani, wo Sie das Mausoleum von Moulay Ali Cherif, dem Gründer der Alawiten-Dynastie, besichtigen. Ein weiterer Zwischenhalt in Tinjdad mit der Besichtigung seiner alten Ksar und dem El Khorbat-Museum (über die Kultur der Bewohner von Marokkos Süden). Ankunft in Tinghir, wo Sie den bekannten Palmenhain und die Todra-Schlucht bewundern können. Mittagessen frei. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück in einer 1944 erbauten Wehrburg.

 

Tag 8: Tinghir – Marrakech

Weiterfahrt Richtung Ouarzazate auf der Strasse der 1000 Kasbahs. Mittagessen frei. Besuch in Ait Ben Haddou, welches unter UNESCO-Schutz steht. Weiter gehts über den Tiz N'Tichka Pass (2260m) nach Marrakech, der Königsstadt. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im Hotel 4****.

 

Tag 9: Marrakech

Besichtigung der «Roten Stadt» mit der ockerfarbenen Stadtmauer, dem berühmten Platz Djemaa El Fna mit seinen Schlangenbeschwörern, Akrobaten, Geschichtenerzählern… Spaziergang in den lebhaften Souks von Marrakech. Die südliche Oasenstadt Marrakech bezaubert mit ihrer orientalischer, fast tausendjähriger Geschichte. Mittagessen in einem Palast in der Medina. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im Hotel 4****.

 

Tag 10: Abreise

Transfer zum Flughafen und Heimreise.

 

Touren-Änderungen oder -Kombinationen nach Ihren Wünschen sind jederzeit möglich. Fragen Sie unsere/n Reiseberater/in danach!

Foto_8Foto13Foto_10Foto_3Foto_5KONZEPT1Foto_9Foto_4Foto18Foto14Foto_7FotoFoto1Foto10Foto16Foto_2Foto_6Foto12Foto15