bg
klassiker3

Ocean trifft Wüste Reise (10 Tage)

1. Tag: Agadir – Agdez

Um 8 Uhr morgens holen wir Sie in Ihrem Hotel in Agadir ab. Ihre Reise beginnt Richtung Taroudant, das auch‚ das «kleine Marrakech» genannt wird. Es ist eindrucksvoll aufgrund der massiven Stadtmauern und der schönen Medina. Anschließend fahren wir nach Tilouine, angesehen für den Safran, der diese Gegend Marokkos berühmt macht. Nach Kourkouda erreichen wir Taznakht, das bekannt ist für die Herstellung und Verkauf von Berber Teppichen und Gelims. Via Bouazzer erreichen wir am Nachmittag Agdez, das erste Dorf im Dra’a-Tal, wo Sie in einer Kasbah übernachten.

2.Tag: Agdez – Merzouga

Am Morgen besichtigen wir die Kasbah Tamnougalte, die älteste Kasbah im Dra’a-Tal. Danach lassen wir das Dra’a-Tal hinter uns und fahren in Tansikht östlich Richtung Merzouga und den Erg Chebbi Sanddünen. Unterwegs essen wir in einem Riad in N’Qob, mit Aussicht auf die Berge, zu Mittag. Nach dem Mittagessen fahren wir am Dorf Tazzarine (das eine Rolle im Film ‚Babel’ spielte) vorbei und erreichen die Kasbah in Merzouga, wo Sie mit einem Glass Tee begrüßt werden. Nachdem Sie sich ein wenig ausgeruht haben, können den Sonnenuntergang über den Dünen zu genießen. In der berührenden Stille und Weite der Landschaft lassen wir den Tag ausklingen. Abendessen und Übernachtung in unserer Kasbah mit Ausblick auf die Dünen.

 

3.Tag: Merzouga/Wüstencamp

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Rundgang durch die Oase und werden von der Familie Oussidi mit einem traditionellen Berberessen in ihrem Haus bewirtet. Am späten Nachmittag führt uns ein Kamelritt *oder eine Jeeptour* zu unserem Camp in den Dünen. Wir verabschieden den Tag bei einem farbenprächtigen Sonnenuntergang. Am Lagerfeuer geniessen wir den Abend und den mit Millionen von Sternen übersäten Nachthimmel. Übernachtung im Camp.

*(Sie könnnen wählen, ob sie auf dem Kamel oder mit den Jeep zu unserem Wüstencamp gebracht werden möchten.)

4.Tag: Merzouga/Wüstencamp

Nach dem Frühstück lernen wir die Tiere und die Wüste näher kennen, geniessen die Ruhe und das Schweigen, die Leere und die Weite der Sahara. Übernachtung im Camp oder Rückkehr nach Merzouga am späten Nachmittag. Wenn Sie diesen Tag nicht in der Wüste verbringen möchten, reiten oder fahren wir bereits am Morgen zurück nach Merzouga und verbringen dort einen entspannenden Tag im Poolgarten der Kasbah mit Ausblick in den Dünen und übernachten in der Kasbah.

 

5. Tag: Merzouga – Dades-Schlucht

Frühaufsteher können das Schauspiel des Sonnenaufgangs beobachten. Die Farben der Dünen und das Spiel von Licht und Schatten sind frühmorgens ein bezaubernder Anblick. Nach dem Frühstück haben Sie nochmals Zeit für einen gemütlichen Spaziergang in den Sanddünen. Danach brechen wir auf nach Tinghir und der Toudgha-Schlucht, wo Sie zu Mittag essen. Der Weg führt durch Tinjdad und durch das Toudgha-Tal. Hier haben Sie einige Gelegenheiten für einen schönen Spaziergang, zum Beispiel am Fluss entlang und durch die Gärten, oder auf der anderen Seite der Toudgha-Schlucht die Straße hinauf. Danach fahren wir weiter ins Dades-Tal und zur Dades-Schlucht, wo Sie die Nacht in einem Hotel verbringen.

 

6. Tag: Dades-Schlucht

Zur freien Verfügung, damit sie die faszinierende Landschaft in aller Ruhe geniessen können. Vielleicht bei einer zauberhaften Wanderung in die Schlucht

 

7. Tag: Dades-Schlucht – Ouarzazate

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Ouarzazate. Die Fahrt führt uns abseits der Straße über offenes Gelände zu den Boutaghrar Bergen. In diesen Bergen wohnen einige Berber Nomaden immer noch in Höhlen. Wir werden eine Familie besuchen und mit ihnen Tee trinken. Anschließend genießen wir die Weiterreise durch das Tal der Rosen. Hier findet jedes Jahr im Mai das berühmte Rosen-Festival statt. Nach Skoura und unzähligen Kasbahs erreichen wir Ouarzazate, wo Sie in einem Riad übernachten.

 

8. Tag: Ouarzazat

Zur freien Verfügung. Die Filmstudios von Ouarzazat laden zu einer spannenden Entdeckungstour ein.

 

9. Tag: Ouarzazat-Marrakech

Nach dem Frühstück brechen wir auf Richtung Marrakech . Wir durchqueren das faszinierende Atlasgebirges. Am Nachmittag erreichen wir die Perle des Südens: Marrakech. Es bleibt ausreichend Zeit für einen Einkaufsbummel im Souk und dem Handwerkerviertel oder einen Hamambesuch. Übernachtung im Riad.

 

Tag 10: Zur freien Auswahl

Sie entscheiden ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen, wo und wie Sie diesen Tag verbringen möchten. Nach Absprache stellen wir ein entsprechendes Tages-Programm zusammen.

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Reiseleistungen und Preise:

  • Reisevorbereitung
  • 9 Übernachtungen
  • Halbpension, in Marrakech nur Frühstück
  • Vollpension im Wüstencamp
  • Flughafentransfer bei Anreise
  • alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Kameltrekking/Jeeptour in Merzouga
  • Beitrag zum Kinderhilfsprojekt Merzouga 5 Euro pro Person
  • Preis: 890,- Euro pro Person
  • Verlängerungsaufenthalt in Marrakech - 3 Nächte inkl. Frühstück im Riad Ifoulki, 55 Euro pro Nacht pro person

 

Nicht enthalten:

  • Flug (wir stehen gerne beratend zur Seite, einen passenden Flug zu finden)
  • Getränke und Trinkgelder vor Ort
  • Mittagessen (ausser im Wüstencamp)